Wir verwandeln komplexe Informationsstrukturen in ein einfaches „Klick“.

Ob Website oder Webshop. Von der Single Page-Lösung bis zum verzweigten Portal. Wir konzipieren und realisieren jede Art von Application. Auch internationale oder mehrsprachige Projekte können wir auf höchstem Niveau umsetzen. Und mit überragender Usability. Das gilt ebenso für Informationsportale, die sich an unterschiedlichste Zielgruppen wenden. Besonders erfahren sind wir darin, die zielgruppenspezifischen Anforderungen mithilfe von Personas zu ermitteln. Die umfangreichen Inhalte der Portale verwalten und pflegen wir unter anderem mit CoreMedia, Liferay Portal, Teamsite Interwoven, Contens Enterprise CMS, Drupal und TYPO3.

Produktwebsites:

Die Brandmonks IT Spezialisten präsentieren das Produkt mit seinen typischen Features – unter anderem mit Hilfe von Videos, Zoom-Funktionen oder 360 Grad-Darstellungen. Darüber hinaus bauen wir Vernetzungen zu Social Media Plattformen auf und verlinken andere Marketing-Aktivitäten (online oder offline) auf die Produktwebsite. Damit die Käufer über verschiedene Kanäle zum Artikel gelangen – und diesen dann schnell und einfach im Webshop erwerben können.

Corporate Websites:

Mit einer umfassenden User Experience-Analyse untersuchen wir zum Beispiel die Aufbereitung der Inhalte, des Designs und der Funktionalität. Auf dieser Basis entwickeln wir ein Grobkonzept inklusive aktuellen Web-Standards, Informationsarchitektur, Navigations-, Inhalts- und Interaktionskonzepten und Interface-Design für verschiedene Ausgabeformate wie Desktop oder Mobile.

Intranet:

Wir unterstützen Sie bei der Planung des Intranets und begleiten die Einführung mit Workshops, Informationsveranstaltungen oder anderen Kommunikationsmaßnahmen.

Extranet:

Wenn das Intranet nicht nur für Mitarbeiter sondern beispielsweise auch für Kunden geöffnet wird, können auch in diesem Fall Kommunikations- und Arbeitsprozesse beschleunigt und optimiert werden. Zu den Vorteilen des Extranets gehören neben der ständigen, weltweiten Verfügbarkeit auch die zielgruppengenaue Anpassung von Zugriffen und Informationsbereitstellungen.