fbpx
     

Internal Mobility

Was ist Internal Mobility? Hier finden Sie die Definition.

Internal Mobility beschreibt den internen Stellenwechsel, den ein Mitarbeiter innerhalb einer Organisation vollziehen kann. Dabei wechselt er von einer Abteilung in eine andere. Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern dadurch passende Karrieremöglichkeiten, die zugleich den Unternehmenszielen entsprechen. Interne Stellenwechsel können die Mitarbeiterzufriedenheit steigern und die Time-to-Hire sowie die Kosten für Stellenbesetzungen senken.

-> Zurück zum Recruiting Glossar