fbpx
     

Recruitment-Funnel Effectiveness

Was ist Recruitment-Funnel Effectiveness? Hier finden Sie die Definition und erfahren, wie effektiv Ihr Recruiting-Trichter ist.

Wie effektiv ist der Recruiting-Trichter im Unternehmen? Mit Hilfe der KPI Recruitment Funnel Effectiveness lassen sich hierzu Aussagen treffen.

Recruitment Funnel Effectiveness Definition

Ein Recruiting-Funnel besteht aus mehreren Stufen, von der Stellenausschreibung bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss und Onboarding des neuen Mitarbeiters. Dazwischen gibt es diverse Zwischenetappen. Von all diesen Stufen kann die Effektivität gemessen werden – die entsprechende KPI nenne man Recruiting Funnel Effectiveness.

Wie misst man die KPI?

Der Erfolg jeder Funnel-Stufe bemisst sich daran, wie viele Kandidaten die entsprechende Stufe erfolgreich abgeschlossen haben, verglichen mit der Gesamtzahl an Bewerbern, die diese Stufe angefangen haben.

Beispiele für Recruitment Funnel Effectiveness

Beispiele gefällig, wie man das Ertragsverhältnis einer Recruitment-Trichter-Stufe messen kann? Here we go:

  • Bewerbungsphase: 600 Menschen bewerben sich, 100 Lebensläufe werden von Personalern geprüft. Das Verhältnis beträgt 6:1.
  • Interview/Vertragsangebot: 8 geführte Interviews führen zu 2 Vertragsangeboten. 25 % der Interviews hatten also konkrete Einstellungsangebote zur Folge.

Die Conversion-Rates müssen bei jedem Unternehmen individuell festgelegt werden. Hierzu vergleicht man die Zahlen der eigenen Organisation am besten mit Benchmarks von Unternehmen mit ähnlicher Größe.

-> Zurück zum Recruiting Glossar