Chatbots im Recruiting einsetzen – Ideen & Beispiele

Chatbots im Recruiting

Chatbots im Recruiting? Hier finden Sie 6 Beispiele, wie Sie durch den Einsatz der virtuellen Assistenten profitieren können.

Wer kennt sie nicht? Chatbots begegnen uns heutzutage auf vielen Websites. Ploppen die digitalen Helfer auf, kann man ihnen im Chat Fragen stellen.

Auch in den Bereichen HR und Recruiting kommen Chatbots immer häufiger zum Einsatz. Doch wofür taugen sie und inwiefern können Kandidaten und Recruiter von den virtuellen Assistenten profitieren?

Noch mehr Recruiting Know-how

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie exklusive Recruiting-Tipps direkt per Mail.

6 Beispiele für Chatbots im Recruiting

In Sachen Human Resources und Recruiting gibt es zahlreiche Anwendungsfelder für Chatbots. Sie können Recruiter entlasten und Jobsuchenden dabei helfen, die Informationen zu finden, die sie benötigen. Und das 24/7. Wir haben 6 spannende Use-Cases für Sie zusammengefasst.

  1. Spielerischer FAQ:
    Ein HR Chatbot kann die häufigsten Fragen von Kandidaten beantworten, zum Beispiel „Wann endet die Bewerbungsfrist?“ oder „Kann ich mich auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?“. Die Chat-Kommunikation macht oft mehr Spaß als das Durchforsten von so mancher „Fragen und Antworten“-Seite. Je ausgefeilter die Künstliche Intelligenz (KI) des Bots, desto besser die „Konversationen“.
  2. Passende Stellenangebote anzeigen:
    Bei großen Unternehmen mit einer Vielzahl an Stellenausschreibungen können die digitalen Assistenten Interessierten bei der Suche nach einem passenden Jobangebot helfen. Im Chat können sie die Skills und Interessen der Suchenden abfragen und entsprechende Stellen herausfiltern. Das erspart den Nutzern, dass sie selbst mühsam diverse Suchfilter einstellen müssen.
  3. Bewerbungsunterlagen zusammentragen:
    Möchte ein Kandidat sich bewerben, kann der HR-Bot ihn dabei unterstützen, alle notwendigen Unterlagen einzureichen – bspw. indem er sie einzeln abfragt. Davon profitieren auch Personaler, welche die Unterlagen dadurch vollständig und strukturiert aufbereitet erhalten.
  4. Karriereseite-Inhalte optimieren:
    Werden Chatbots erstmal im Recruiting eingesetzt, können sie tiefe Einblicke in das Verhalten der Seitenbesucher liefern. Die Such- bzw. Chateingaben der Nutzer lassen sich auswerten und entsprechend der Content von Karriereseite und Stellenausschreibungen optimieren.
  5. Onboarding unterstützen:
    Bots können neuen Mitarbeitern wichtige Grundinformationen vermitteln – von Standard-Workflows bis zu allgemeinen Regelungen wie Zeiterfassung oder Urlaubsbeantragung. Außerdem können sie beim Einrichten von Software unterstützen und grundlegende Infos zu deren Nutzung bereitstellen.
  6. Employer Branding stärken:
    Die Corporate Identity eines Unternehmens lässt sich durch die Art, wie der Chatassistent kommuniziert, und sein Vokabular untermauern. Mit Hilfe eines durchdachten Kommunikationskonzepts wird der Bot zu einem unverkennbaren „Mitarbeiter“ und Markenbotschafter.

Vorteile und Nachteile

Die Vor- und Nachteile von Recruiting-Chatbots auf einen Blick:

Vorteile und Nachteile von Chatbots im Recruiting

Vorteile:

  • Rund um die Uhr erreichbar
  • Mitarbeiter können sich anderen, komplexeren Aufgaben widmen, während Bots wiederkehrende Anfragen übernehmen
  • Bewerber profitieren von kurzen Antwortzeiten und Sofort-Hilfe
  • Für neue Mitarbeiter dürfte beim Onboarding die Hürde geringer sein, beim Bot ein zweites Mal zu Nachzufragen, als beim Kollegen
  • Liefern Nutzerverhalten-Insights

Nachteile:

  • Emotionale Intelligenz fehlt
  • Für eine perfekte Candidate Experience ist es unumgänglich, eine Weiterleitungsoption zu echten Mitarbeitern einzubinden (Human Handover)
  • Große Herausforderung, die Qualität von KI-basierten Bots sicherzustellen bzw. zu überprüfen
  • Es besteht die Gefahr, dass qualifizierte Bewerber bei der Vorauswahl nicht berücksichtigt werden, bspw. weil sie im Chat keine relevanten Schlüsselwörter nutzen

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Vorzüge und Nachteile der digitalen Assistenten genau abzuwägen. Sie müssen sich die Fragen stellen: Welchen Nutzen bieten Chatbots meinen Kandidaten und Mitarbeitern und mit welchen Funktionalitäten sollten die digitalen Helfer ausgestattet sein, um den Bewerbungs- bzw. Recruiting-Prozess zu optimieren?